Kundenvereinbarung

Anmeldung
Die Anmeldung ist in schriftlicher sowie in mündlicher Form verbindlich.

Einstieg
Der Einstieg in eine Kursperiode ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kursbesuch 
Damit ein sinnvoller und effizienter Kursaufbau in einer Gruppe gewährleistet ist, wird den TeilnehmerInnen ein regelmässiger Kursbesuch empfohlen.

Absenzen
Die verpassten Lektionen können während einer laufenden Kursperiode nachgeholt werden.
Bei einer Einzellektion muss im Verhinderungsfall mindestens 24 Stunden vorher per Mail, telefonisch oder per SMS abgemeldet werden. Erfolgt keine fristgerechte Abmeldung wird die volle Lektion verrechnet.

Kursgeld
Das Kursgeld ist jeweils vor der Kursperiode oder in der ersten Kurswoche zu begleichen (Stephanie Bütschi, Pilatusstrasse 72, 6003 Luzern, IBAN-Nr. CH25 0077 8163 2340 1200 3, PC der LUKB: 60-41-2).

Rücktritt
Der Rücktritt kann schriftlich oder mündlich erfolgen. Bei Rücktritt nach erfolgter Anmeldung wird folgende Rücktrittgebühr verrechnet: Bis 15 Tage vor Kursbeginn CHF 00.00, 14 Tage bis einen Tag vor Kursbeginn 20% der gesamten Kurskosten, nach Kursbeginn die gesamten Kurskosten.

Rückerstattung
Anspruch auf Rückerstattung für eine Kursperiode kann nicht erhoben werden. Bei Unfall oder Krankheit kann eine Kursperiode mit Arztzeugnis verlängert werden.

Verletzungen 
Für Verletzungen während des Trainings von Pilates wird keine Haftung übernommen. Jeder Teilnehmer trainiert auf eigene Verantwortung

Haftung 
Die Versicherung ist alleinige Sache der KursteilnehmerIn. Es besteht keine Haftung für Unfall, Diebstahl, Sachschaden oder persönliche Effekte.

 

Kontakt

11 + 3 =